Täglich neue Information
Grafik XMas-Man
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Hallo,
Sie möchten eine kostenlose Beratung zum neuen System Mechanic 14? Jetzt unverbindlich anrufen! 
0 21 91 - 99 11 88

iolo technologies präsentiert System Mechanic 14 - die effiziente, zuverlässige und einfach zu bedienende Komplettlösung zur Optimierung, Reparatur und Wartung von PCs.

Überzeugen Sie sich selbst: Diese Version bietet mehr! Neben zahlreichen Produkt-Verbesserungen und technologischen Weiterentwicklungen überzeugt System Mechanic 14 mit zum Patent angemeldeten Werkzeugen und Technologien zur Leistungssteigerung, die Ihren PC optimieren wie nie zuvor.

Jetzt GRATIS System-Check durchführen! Probleme finden und PC beschleunigen.

Neuheiten in System Mechanic 14

  • Die LiveBoost-Technologie

    Neu und EXKLUSIV in System Mechanic: LiveBoost

    Die Fähigkeit eines Computers, um schnell auf das Betriebssystem und die laufenden Programme zu reagieren, hängt entscheidend von drei kritischen Komponenten ab: Der zentralen Verarbeitungseinheit (dem Prozessor/der CPU), dem Systemspeicher (RAM) und den Speichermedien (HDD oder SSD). Wird eine dieser Komponenten beeinträchtigt, so ist davon die gesamte „Leistungskette“ betroffen. Die neue LiveBoost-Technologie hält diese Schlüsselelemente – in Echtzeit und vollautomatisch – einsatzbereit und optimiert das Zusammenspiel zwischen ihnen – damit Ihr PC immer einsatzbereit ist. Dieses neuartige Werkzeug bietet eine innovative Oberfläche, von der aus dem Nutzer einen intuitiven Zugriff auf alle in LiveBoost enthaltenen Funktionen erhält. Der Zugriff auf alle Einstellungen und Funktionen war noch nie einfacher. Hier können Sie - genau auf die momentanen Bedürfnisse des Nutzers und des Systems angepasste - benutzerdefinierte Profile auswählen, anlegen und bearbeiten. Die in LiveBoost enthaltenen, neuartigen Werkzeuge zur Leistungsmaximierung des PCs sind:
  • PowerSense
    Überwacht in Echtzeit den Zustand des PCs und passt die Leistung Ihres Computers den jeweiligen Anforderungen an. Regelt die Systemeinstellungen in einer Weise, die Ihrem System in jedem Moment die maximalen Ressourcen und die volle CPU-Core-Power zur Verfügung stellt - und immer genau dann, wenn Sie sie benötigen. NEU: Der „Ultra Performance“-Modus Steigert die Geschwindigkeit der im Vordergrund laufenden Applikation(en), fokussiert die volle Leistung der CPU darauf und stellt ihr den maximal verfügbaren Systemspeicher zur Verfügung. Liefert immer die Maximalleistung, auch für einen großen Ressourcenbedarf: Spiele, Musikerstellung, Videobearbeitung, grafisches Design und sonstige Aufgaben, bei denen Hochleistung gebraucht wird. NEU: Der „Endurance“-Mode (Ausdauer-Modus) Wenn der Akku Ihre oberste Priorität ist: Reduziert den Stromverbrauch und verlängert die Batterielebensdauer. In einem Café oder auf Reisen - manchmal ist die Akkulaufzeit die größte Sorge. Im Ausdauer-Modus werden im PC alle nicht wirklich notwendigen Dienste und Prozesse abgeschaltet und der Stromverbrauch wird auf ein Minimum – damit Ihr PC genau so lange durchhält, wie Sie selbst.
  • RAMJet
    Maximiert automatisch den verfügbaren Speicher – genau dann, wenn Sie ihn brauchen. Viele Programme „vergessen“, den von ihnen belegten Speicher – auch wenn er nicht mehr benötigt wird - wieder frei zu geben. Dies reduziert unnötigerweise den Speicher, den aktuell im Vordergrund laufende Programme benötigen, um flüssig und stabil zu Laufen. Diese so auftretenden „Speicherlöcher“ können dann die Fähigkeit des Betriebssystems beeinflussen, die Anforderungen zu erfüllen und Verlangsamungen zu verhindern – und mit zunehmendem Multitasking nehmen auch die negativen Effekte zu. RAMJet gewinnt „gefangen“ Speicher automatisch und in Echtzeit zurück und sorgt dafür, daß Ihr PC immer in Höchstform bleibt.
  • Opticore
    Maximiert die CPU-Leistung für wichtige Aufgaben und rechenintensive Operationen wie Spiele, Videos, Grafiken und „Hardcore“-Multitasking. Die meisten Programme sind nicht darauf ausgelegt, Ressourcen zu teilen - auch dann nicht, wenn sie im Hintergrund laufen oder nur selten genutzt werden. Einige Anwendungen blockieren so viel CPU-Leistung, die Sie den PC, wenn diese Programme laufen, nicht für andere Aufgaben verwenden können. Opticore gleicht dieses Problem aus, indem es verhindert, daß Programme, die mit niedriger Priorität laufen, zu Verzögerungen führen oder Einfrieren, wenn wichtigere Aufgaben erledigen werden müssen. Es wurde für Single-, Dual-, Quad-, 6- und 8-Core-PCs optimiert und reduziert Verzögerung unter Windows 8, 7, Vista und XP.
  • AcceleWrite
    Optimiert die Dateiorganisation sowohl auf Solid State Drives (SSD), als auch auf traditionellen Festplatten (HDD). AcceleWrite arbeitet tief im Inneren des Windows Betriebssystems und steigert die Effizienz, mit der Dateien auf das Laufwerk geschrieben werden. Durch die Minimierung der zufälligen Schreibvorgänge von Daten erhöht AcceleWrite die Gesamtsystemleistung und reduziert oder eliminiert weitgehend die Notwendigkeit für eine sekundäre Dateioptimierung (wie z.B. Festplatten-Defragmentierung). Dies spart Systemzeit und Energieressourcen und hilft die Lebensdauer Ihres PCs zu verlängern.
  • Stability Guard
    Der Stability Guard (Stabilitäts-Wächter) fängt pro-aktiv Bedrohungen für die Systemstabilität ab, indem es automatisch nach aggressiven Programmen und nicht autorisierten Konfigurationsänderungen Ausschau hält, die die Stabilität des Systems reduzieren. Es nutzt dabei komplexe Algorithmen und verfolgt und korreliert die Ursachen für Abstürze, plötzliche Neustarts und das Einfrieren des Systems. Das Modul erstellt einen Zuverlässigkeitsbericht und eine interaktive Grafik über die Zuverlässigkeit des Systems während der letzten 90 Tage. Die verwendete Skala reicht von 1 (sehr instabil) bis 10 (sehr stabil). Abstürze von Applikationen oder dem System, Hardwareprobleme und andere Ereignisse führen dabei zu einer Herabstufung dieses Zuverlässigkeits-Index. Die Grafik zeigt Ereignisse aus 3 Kategorien:
    • Vorkommnisse - Diese Kategorie beinhaltet Abstürze von Applikationen, Fehlfunktionen der Hardware, und Systemversagen. Diese Vorkommnisse und Ereignisse werden in rot angezeigt.
    • Warnungen - Diese Kategorie beinhaltet fehlerhafte Aktualisierungen, nicht ordnungsgemäßes Herunterfahren des Systems und potentielle Hardwareprobleme. Warnungen werden in orange angezeigt.
    • Informationen - Diese Kategorie beinhaltet alle anderen Veränderungen in der Systemumgebung z.B.Windows-Updates, Veränderungen in der Software und Hardware-Installationen. Informationen werden in blau angezeigt.
  • Core Data Recalibrator
    Der Core Data Recalibrator (Kerndaten-Recalibrator) ist eine neuentwickelte Technologie, die vollautomatisch Probleme in den Windows-Kerndaten behebt. Er erkennt und repariert diese Probleme automatisch, bevor sie das System destabilisieren können und er stellt sicher dass das Betriebssystem, alle Softwareprogramme und die angeschlossenen Geräte problemlos zusammen arbeiten und Ihr PC immer einsatzbereit ist.
  • IntelliStatus: Alle kritischen Systemdaten auf einen Blick
    IntelliStatus berechnet, für alle die Systemkomponenten, die die Leistung erheblich beeinträchtigen, Echtzeit-Statistiken - freier Festplattenspeicher und Systemspeicher, Anzahl und Art der Startprogramme und laufende Applikationen, sowie die Internet-Verbindungsgeschwindigkeit - und bietet dem Benutzer von dort aus einfachen Zugang zu den System Mechanic Werkzeugen, mit denen die Leistung verbessert werden kann:
    Festplattenspeicher Zeigt an, wie viel Speicherplatz auf Ihrem PC zur Verfügung steht. Ein Klick auf „Reinigung“ startet das Werkzeug zur Beseitigung von Datenmüll (PC Cleanup).
    Systemspeicher Zeigt an, wie viel Systemspeicher auf Ihrem PC zur Verfügung steht. Ein Klick auf „Optimierung“ startet das Werkzeug zur Defragmentierung des Systemspeichers (Memory Mechanic).
    Startprogramme Zeigt die Anzahl der Programme und Dienste, die während des Windows-Starts abgearbeitet werden. Basierend auf den Forschungsergebnissen der iolo Labs werden diese in die Kategorien „Nötig“, „System“, „Unbekannt“, „Optional“ und „Gefährlich“ eingeteilt. Ein Klick auf „Konfigurieren“ startet das Werkzeug zur Verwaltung der Autostartprozesse (Startup Manager).
    Laufende Programme Zeigt an, welche Programme und Prozesse aktuell laufen. Basierend auf den Forschungsergebnissen der iolo Labs werden diese in die Kategorien „Nötig“, „System“, „Unbekannt“, „Optional“ und „Gefährlich“ eingeteilt. Ein Klick auf „Konfigurieren“ startet das Werkzeug zur Verwaltung laufender Programme und Prozesse (Startup Manager).
    Internetgeschwindigkeit Zeigt die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung.
  • Designed für Windows 8.1
    Jedes neue Betriebssystem weist Schwächen auf, da stellt auch Windows 8.1 keine Ausnahme. Das neue System Mechanic wurde speziell für Leistungsverbesserungen bei Windows 8/8.1 entwickelt und behebt darüber hinaus viele Leistungsprobleme, die von (und bei) früheren Windows-Versionen – angefangen bei XP, über Vista, bis zu Windows 7 – herstammen. System Mechanic bringt nicht nur neue PCs wieder in Schwung, sondern stellt sicher, dass auch Ihr neuer PC möglichst lange seine Leistung behält.
Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 4,95 Versand und für die Schweiz € 5,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 4,95 Versand und für die Schweiz € 5,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.